Dichtungen für Kaminöfen und Tischherde

 
Sollten Sie sich bei der Auswahl der Dichtung nicht sicher sein, so wenden Sie sich einfach per Telefon oder Kontaktformular an uns. Geben Sie uns Ihren Ofentyp bekannt und wir finden die optimale Dichtung für Ihren Ofen oder Tischherd!
 
 

Die verschiedenen Dichtungsarten

 

Beim Kauf von Ofensichtungen ist es besonders wichtig darauf zu achten, dass sie perfekt für Ihren Kaminofen geeignet sind. Sogenannte „Universal-Dichtungen“ sind nicht zu empfehlen, da bereits kleine Unterschiede in Form, Länge und Geflecht große Auswirkungen auf den Brennvorgang haben können. Hier eine Übersicht von den gängigsten Dichtungsarten:

 

Kordeldichtung

Flachdichtung

Hohlkordeldichtung

Lippendichtung

 

Unterschied der Dichtungstypen

 

Die Dichtungen unterscheiden sich größtenteils in Form und Struktur.

Die klassische Dichtung ist die Kordeldichtung (siehe Abbildung weiter unten). Dies ist eine runde Dichtung mit einem mehreren Millimeter dicken Glasfaser-Geflecht.

 

Die Flachdichtung besteht wie die Kordeldichtung auch aus einem dickeren Glasfasergewebe, ist jedoch eine flache Dichtung. Besonders häufig werden Flachdichtungen als Scheibendichtungen genutzt.

 

Die hohle Variante der Kordeldichtung nennt sich Hohlkordeldichtung. Anstelle eines dicken, durchgehenden Glasfaser-Geflechts ist diese Dichtung von innen hohl und hat aussen eine dünnen Glasfasergewebe.

 

Dann bleibt nur noch die Lippendichtung. Sie ist eine Mischung aus der Kordel- und Flachdichtung. Lippendichtungen werden besonders häufig mit einem selbstklebenden Klebestreifen für Ofentüren produziert. Der Klebestreifen sitzt hierbei an der flachen Seite, sodass die runde Kordeldichtung die Ofentür optimal abdichten kann.

Bestandteile einer Dichtung

Die Dichtungen eines Kaminofens sind enormen thermischen und mechanischen Belastungen ausgesetzt. Daher ist ein die AUswahl des  Materials besonders wichtig – bei Kamindichtungen wird daher oftmals Glasfaser verwendet.

 

Die einzelnen Glasfasern werden für mehr Standfestigkeit zu einem Gewebe geflochten. Auf diese Weise sind Sie bestend geeignet um für Dichtigkeit und hohe Belastbarkeit bei dem Befeuern sorgen.

 

Sehr geehrte Geschäftspartner, liebe Kunden!

 

 

Wir haben am Samstag, den 2. Juli 2022 unseren Betrieb ausnahmsweise GESCHLOSSSEN!
 
 
 
Wir freuen uns, Sie am Montag den 4. Juli wieder wie gewohnt begrüßen zu dürfen!
 

 

 

X
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X